Christian Fries

Keyboards

Info: Physikstudium, entwickelt für seine Promotion neuartige Laserstrahlquellen. Instrumente: Klavier, Keyboards, Kirchenorgel, Euphonium, Tenorhorn, Bariton, Basstrompete, Posaune

Nachdem seine Eltern es leid waren, dass er mit Besteck und anderen „Sticks“ weiter ihren guten Wohnzimmertisch kaputt trommelte, verhalfen sie ihm mit 3 Jahren zu „richtigen“ Instrumenten, an denen er sich dann austoben konnte. Nach Blockflöte und Glockenspiel ging es mit 5 Jahren ans Klavier (Unterricht bei Mark Endres und Ursula Fuhrmann), mit 9 ans Euphonium (Mark Endres). Die Ausbildung umfasste viel Gehörbildung, Harmonielehre und Musiktheorie. Seit dem 11. Lebensjahr orgelt er in Kirchen, leider allerdings ohne dafür richtigen Unterricht genossen zu haben.
Als 12- und noch mal als 14-jähriger war er Preisträger bei Jugend Musiziert und mit 19 spielte er beim Neunkircher Musicalprojekt den Klavierpart unter Andreas Puhl und Amby Schillo. Dort kam er dann übrigens in Kontakt mit den Feinkostlern…
Unterschiedlichste Chöre und Solisten unterstützt er als Begleitmusiker auf Konzerten oder z.B. Hochzeitsmessen. Gelegentlich dirigiert er auch mal einen Chor, wenn sonst gerade niemand da ist.
Mit Lisa Helfer zusammen arbeitet er gerade an einem Projekt mit französischen Chansons.

Musikalische Einflüsse:
Bands: Polkacombo „Die Saukrainer“, Saubrass, Wunder-Bar, JKG Schulband, Die Tondichter, Soulful Christmas, Bon-Jovi Revival Band, Swing-Time Company

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen